Street Art Style Sticker

Straßen Kunst in & aus Berlin

Sticker Street Art ist seit Anfang des 21. Jahrhunderts eine Form der Street Art, bei dem Aufkleber im öffentlichen Raum (Mülleimern, Verkehrsschildern und Hauswänden) angebracht werden.  Meist bestehen die Sticker aus bemalten oder beschrifteten kostenlos erhältlichen Werken. Sticker, die sich an großer Beliebtheit erfreuen, sind die leicht erhältlichen Aufkleber für Pakete, da diese gut kleben. Sticker sind einfacher anzubringen als andere Street Art – Formen und sind einfach und kostengünstig zu bedrucken.  Darüber hinaus sind sie auffällig im Straßenbild. Sticker kleben überall. Sie sind nie langweilig, interessant und immer wieder überraschend. Auf den Aufklebern können sich die Künstler kreativ verwirklichen, sei es mit Textmakern oder Stencils, sei es mit Siebdruck oder dem Aufdruck per Computer.

Etliche Motive sind nicht selten an verschiedenen Orten,  zum Teil sogar in unterschiedlichen Städten angebracht, um Passanten auf die Wirkung der Massenmedien aufmerksam zu machen. Sticker funktionieren besonders gut in Städten in den Menschen viel zu Fuß unterwegs sind. Auch Entfernungen sind für die Sticker kein Problem – in New York entworfen, nach Berlin gemailt und nach Tokio weitergeleitet. So sind sie schneller und erreichen die Menschen viel eher, als Künstler es je könnten.. Und dann heißt es: ausdrucken, abziehen, ankleben. Im Unterschied zu anderen Formen der Street Art fällt diese Art der Kunst nicht unter Sachbeschädigung, sondern unter Wildplakatierung; damit stellt sie nur eine Ordnungswidrigkeit da.

Street Art Berlin Sticker

Übersicht der Sticker Street Art in Berlin

  • Sticker Street Art Berlin
  • Sticker Street Art Berlin
  • Sticker Street Art Berlin
  • Sticker Street Art Berlin